Springe zum Inhalt

Lebensversicherung Anbieter aus der Schweiz vergleichen

Es lohnt sich für Sie, die Lebensversicherung Anbieter aus der Schweiz zu vergleichen. Diese Lebensversicherungen gehören zu der dritten, freiwilligen Säule der Altersvorsorge in der Schweiz. Der Versicherungsmarkt in der Schweiz ist groß und daher sollten Sie den passenden Anbieter finden für Ihre gewünschte Versicherung. Achten Sie auf mehrere Parameter, die das Preis-Leistungs-Verhältnis beeinflussen. Dazu zählt die Art der Lebensversicherung und die Laufzeit sowie die Versicherungssumme der Lebensversicherung Anbieter Schweiz. Auch die Anzahl der Risiken, die bei Ihnen abgedeckt werden sollen im Falle einer Erwerbsunfähigkeit oder im Todesfall sind Kriterien, die Sie beachten müssen. Ebenfalls sind Ihr Alter und der Gesundheitszustand als versicherte Person entscheidend. Es gibt auch Prüfer, die unabhängig und kostenlos für Sie die besten und günstigsten Anbieter testen. Die allermeisten Lebensversicherungen innerhalb der Schweiz werden in der 3a Säule einbezahlt, damit profitieren Sie außerdem von den steuerlichen Vorteilen. Alle Prämien sind abhängig von der jeweiligen Art der Lebensversicherung, die Sie ausgewählt haben. Wie hoch ist die Versicherungssumme? Wie alt die versicherte Person? Sie sollten Vergleichsofferten einholen, denn die Prämien der Lebensversicherung Anbieter aus der Schweiz unterscheiden sich stark, je nachdem, welche Agentur Sie gewählt haben.
Lebensversicherung Anbieter Schweiz

 

Sinnvolle Vergleiche anstellen

Vergleichen Sie die Anbieter aus der Schweiz, und zwar unter den diversen Optionen. Sie erhalten dann eine unverbindliche Beratung auf Wunsch. Diese wird von einem Versicherungsagenten oder einem Versicherungsbroker durchgeführt. Oftmals werden die gemischten Lebensversicherungen, das sind die kapitalbildenden Versicherungen, und einer Risikolebensversicherung verglichen. Sie können jedoch auch einen Vergleich zwischen den fondsgebundenen Lebensversicherungen anstreben. Dabei sind die kapitalbildenden Anbieter auch bekannt als Altersrenten oder Leibrenten. Sie erhalten hier nach dem Ablauf der Police einen Sparbetrag. Dieser ausbezahlte Betrag setzt sich zusammen aus dem angesparten Kapital, der Gewinnbeteiligung und dem Zinsüberschuss aus den Wertpapieren. Sie können auch Kombinationen innerhalb des Vertrages wählen bei der Variante des Todesfalls oder des Erwerbsausfalls von Angehörigen. Das sind die sogenannten gemischten Lebensversicherungen. Die Lebensversicherung Anbieter aus der Schweiz bieten aber auch die Risikolebensversicherung an. Das sind die sogenannten Todesfallversicherungen, bei denen das eingezahlte Kapital nach dem Todesfall ausbezahlt wird. Genau wie bei der Risikolebensversicherung werden hier auch nur die Hinterbliebenen mitversichert. Sie bilden hier kein Sparkapital. Bei den fondsgebundenen Lebensversicherungen können Sie diese eher als Finanzierungsinstrument ansehen. Es ist hier keine sichere Altersvorsorge gegeben. Aber Sie können als Versicherungsnehmer alle Anlagestrategien mitbestimmen, hier liegen die Vorteile. Die exakte Summe der Auszahlung kann jedoch bei diesen Verträgen nicht vorher gesagt werden.

 

Weitere wichtige Informationen

Bezüglich der Lebensversicherung Anbieter Schweiz können Sie die Familie im Todesfall finanziell absichern. Sie legen dann die begünstigten Personen vor dem Abschluss der Versicherung fest und können jederzeit diese Angaben auch während der Laufzeit abändern. Wenn Sie Ihr Wohneigentum durch einen Anbieter in der Schweiz versichern wollen, können Sie hier die nötigen Risiken abdecken. Sogenannte Konkubinatspaare sind Leistungen einer Sozialversicherung (Pensionskasse etc.), die nur an verheiratete Paare gehen. Mit dieser Art der Versicherung kann (im Falle des Todes des Lebenspartners) eine Lücke, die entsteht, durch die erste und zweite Säule in der Schweiz geschlossen werden. Selbständige müssen als Einzelfirma nicht gesetzlich in die zweite Säule einbezahlen, daher können Sie hier als Einzelunternehmer auf die dritte Säule zurückgreifen. Dadurch sichern Sie sich Ihren finanziellen Lebensstandard in der Pensionierung. Sie können auch das Unternehmen so absichern, dass die Firma nach dem Todesfall ohne Probleme weiter geführt werden kann.